Mein Weg...

Ich wurde 1982 geboren und bin im Triestingtal aufgewachsen. Heute lebe ich mit meinem Partner, unserer Tochter und meinem Stiefsohn in der Umgebung von Pernitz. Meine Freizeit verbringe ich gerne mit meinen Freund*innen, betätige mich kreativ und genieße die Facetten der Jahreszeiten im Freien. 

Mehr als fünfzehn Jahre war ich in meinem Grundberuf als Kindergartenpädagogin tätig. Nebenberuflich habe ich meine Befähigungen zur Ausübung als Psychotherapeutin, Beraterin und Kinderbeiständin erworben.

Meine Ausbildung:

  • Psychotherapeutisches Fachspezifikum für Integrative Gestalttherapie (ÖAGG/Donau-Universität Krems)
  • Fortbildung zum Kinderbeistand (Justizbetreuungsargentur)
  • Psychotherapeutisches Propädeutikum (Arge Bildungsmanagement Wien)
  • Ausbildung für Kinder-, Jugendlichen- und Elternberatung und Lebens- und Sozialberatung (ÖKIDS) 
  • Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik Wr. Neustadt

Seit 2010 darf ich praktische Erfahrungen mit hilfesuchenden Eltern und deren Kindern/Jugendlichen als Beraterin sammeln.

2015 konnte ich mein Angebot in der Privatpraxis mit Psychotherapie (in Ausbildung unter Supervision) erweitern.

Zusätzlich wurde ich 2017 als Kinderbeistand tätig.

2018 erfolgte der Abschluss des Universitätslehrganges Psychotherapie für das Fachspezifikum Integrative Gestalttherapie an der Donau-Universität-Krems/ Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit zur Erlangung des akademischen Grades Master of Science sowie der Eintrag in der Psychotherapeut*innen-Liste des Bundesministeriums für Gesundheit.

Berufserfahrung:

Verein Lichtblick/Wr. Neustadt, Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Landesklinikum Mödling, Standort Hinterbrühel, Psychosomatische Station/Landesklinikum Baden, Caritas Familienzentrum/Wr. Neustadt, kokon Kinder- und Jugendreha/Bad Erlach, Freie Praxis/Leobersdorf, Pernitz.

Fortbildungen:

  • Emotionelle Erste Hilfe – EEH 1 
  • Bindung durch Berührung – BdB
  • Paardynamik für Einzel- und Gruppetherapie
  • Teilnahme an Psychotherapie- und Kinderbeistandstagungen
  • Regelmäßige Supervision